Unsere Philosophie

​Folgende konzeptionellen Grundsätze vertreten unsere Ideologie bei der Betreuung:

 

 

  • Flexibilität in der Betreuung bei gleichzeitiger Schaffung eines Halt gebenden Strukturrahmens

 

  • Unterstützung als Hilfe zur Selbsthilfe

 

  • Ausrichtung des Hilfeumfangs auf das Maß der individuellen Notwendigkeit

 

  • Respektieren der betreuten Personen

 

  • Bezugsbetreuungskonzept

 

 

 

Unsere Mitarbeiter

Aufgrund der langjärigen Erfahrung und fachlichen Qualifikation unserer Mtarbeiter, die sich mit Einfühlungsvermögen und Herz um die Bedürfnisse unserer Bewohner kümmern, wurde unsere Einrichtung über den Umkreis hinaus bekannt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Bereiche und Berufsgruppen arbeiten auf der Basis eines internen Kundenverhältnisses partnerschaftlich zusammen. Das bedeutet, dass jedes Handeln und Entscheiden in ihrem Verantwortungsbereich weitestgehend selbstständig duchgeführt wird.

Um eine Grundlage für die selbstständigen Entscheidungsprozesse zu bieten sind regelmäßige Schulungen notwendig.

 

 

Die qualitative Entwicklung ist durch sinnvolle Weiterbildungsmaßnahmen gewährleistet und wird dokumentiert.

 

Besonderes Augenmerk erhält bei uns der Bereich, in dem durch Fachpersonal wie Sozialarbeiter/in, Erzieher/in, Krankenschwester/pfleger, Krankengymnasiast/in und Beschäftigungstherapeut/in die fachgerechte Betreuung unserer Bewohner gewährleistet wird.

 

     Durch folgende Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen wird unser Personal geschult

 

  •  Psychatrischer Konsiliardienst mit dem Psychiatrischen Krankenhaus Merxhausen

 

  • Supervision, Fallbesprechung und Fortbildung unseres Betreuungspersonals unter der Leitung eines Psychiaters

 

  • Externe Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen z.B. im PKH Merxhausen

 

  • Konstruktive Mitarbeit und Erfahrungsaustausch in regionalen Arbeitskreisen

Unser Standort 

 

Eingebettet in eine typische Mittelgebirgslandschaft zwischen dem "Hohen Dörnberg" und dem Habichtswald liegt die Gemeinde Habichtswald mit ihren beiden Ortsteilen Ehlen und Dörnberg. 
Das Haus am Dörnberg befindet sich etwa 10 km nordwestlich der Stadt Kassel. 

 

In der Gemeinde Habichtswald sind alle notwendigen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und eine gute öffentliche Verkehrsanbindung vorhanden. Insbesondere ist für die Bewohner des Haus am Dörnberg die ländliche Lage ein wichtiger Vorteil, da viele negative Einflüsse städtischer Gegebenheiten fast vollständig fehlen.

Internes und externes Servicepersonal kümmert sich je nach Anforderung um die Hauswirtschaft. 
Ein Fahrdienst mit eigenen Fahrzeugen steht unseren Bewohnern zur Erledigung alltäglicher Aufgaben zur Verfügung. Gute Organisation und gegenseitiger Respekt fördert den Gemeinschaftssinn und die Kommunikation unter den Bewohnern.
Für eine reichhaltige, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung wird durch unsere hauseigene Küche gesorgt. Bei den täglichen fünf Mahlzeiten werden die Besonderheiten in der Ernährung jedes Einzelnen bedacht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus am Dörnberg GmbH & Co KG